Lauterbach dreht in der Schauinslandbahn

Markus Hofmann

Wegen Dreharbeiten kann die Schauinslandbahn von heute, 10. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 12. Oktober nicht genutzt werden. Der Grund: Der Südwestrundfunk (SWR) und ARTE drehen in dieser Zeit auf Freiburgs Hausberg den Thriller “Die Entführung”, bei dem Heiner Lauterbach (Foto links) eine der Hauptrollen spielt. Im Zuge der Dreharbeiten werden auch einige Szenen in der Schauinslandbahn gefilmt.

Vom Ausweichparkplatz am Bohrer (beim Abzweig der “Rennstrecke”) fahren von 9.30 Uhr an stündlich Pendelbusse auf den Schauinsland. Letzte Abfahrt ab der Bergstation ist um 17 Uhr. Mit den Bussen der Linie 21 können die Pendelbusse erreicht werden.