laut.fm jetzt auch als Podcast

Carolin Buchheim

laut.fm, den WebRadio-Stream der Webzine laut.de, gibt's jetzt auch mit gesprochenen Worten: Vergangenen Freitag stellten die Damen und Herren aus Konstanz ihren ersten Podcast ins Netz, und das wollen sie ab jetzt jeden Tag tun, und zwar in jeweils wechselnder Besetzung und mit unterschiedlichen Themen.

Das Programm der laut.fm-Podcasts wird so aussehen: Montags gibt es Metal mit Michael 'Eddy' Edele;
Dienstags Synthiepop mit Don Miguel Zapato;

Mittwochs Pop'n'Trash mit Jasmin Lütz aus Köln;
Donnerstags HipHop mit Phillip Gässlein und Alexander Engelen; und
Freitags erzählt Mathias Möller den laut.fm-Zuhörern was vom Indierock. Die Podcasts dauern jeweils knapp 15 Minuten, und die bisherigen Ausgaben sind erfreulich 'Äh'-frei.

Mehr dazu:



laut.de:
Website
laut.fm-Podcasts:
 
,
 
,
 
, RSS-Feed