Latexnummer

fudder-Redaktion

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat unser Holbeinpferd wieder ein neues Gewand erhalten. Diesmal sieht es ein wenig so aus, als sei Freiburgs berühmteste Statue von der Sadomaso-Szene behängt worden.

Solch sündige Latex-Kostüme sieht man nicht oft in der sittsamen Wiehre. Vielleicht handelt es sich bei dem pechschwarzen Umhang aber auch einfach nur um einen ganz banalen Müllbeutel in XXL. Vielleicht aber auch um eine Variation von Christos Plastikfolien-Look. Egal: Das große Schwarze steht dir, Holbeinpferdchen! Aber trotzdem siehst du ein bisschen komisch aus!