Last-Minute-Vorbereitung fürs Medizin-Examen per Facebook

Sebastian Heilemann

Ab morgen geht's den Freiburger Medizinstudenten an den Kragen: Examen! Und wer schlecht gepaukt hat, sollte noch mal schnell auf der Facebook-Seite "meditorium" vorbeischauen. Dort haben zwei Freiburger Ex-Medis die fünf wahrscheinlichsten Fallstudien für das Staatsexamen als Podcast zusammengestellt. Alles über Bronchialkarzinome, Aortenstenose und Co.:



Angstschweiß und in Bücher vertiefte Köpfe. Bronchinalkarzinom und Aortenstenose sind Themen, die den angehenden Medizinern in diesen Tagen Kopfzerbrechen bereiten. Morgen beginnt das Staatsexamen der Medizinstudenten. Das Rätselraten um die Themen, die wahrscheinlich abgefragt werden, dauert jedoch schon mehrere Wochen und Monate an. Im Internet sind über die mutmaßlichen Examensthemen wilde Spekulationen und regelrechte Themen-Horoskope im Umlauf.


Teil des sogenannten Hammerexamens sind auch Fallstudien. In diesen soll anhand von Krankengeschichten das Fachwissen unter Beweis gestellt werden. Das Examen dauert drei Tage und fragt Kenntnisse in allen klinischen Bereichen ab. Dazu zählen unter anderem die Innere Medizin und die Chirurgie.

Auf Grundlage vieler Voraussagen und alter Themen haben zwei Freiburger Ex- Medizinstudenten die fünf wahrscheinlichsten Themen zu den Fallstudien zusammengestellt und eine Zusammenfassung des Stoffes vertont. Diese stellen Luk und Schiwi auf der Facebookseite meditorium als Podcast zur Verfügung. Künftig soll es eine Smartphone-App geben, sodass man die Podcasts auf sein Handy herunterladen kann. "Leider hat es für euren Jahrgang nicht mehr gereicht", schreiben Luk und Schiwi auf Facebook. Anhören kann man die Zusammenfassung dort aber trotzdem.

Mehr dazu:

 
[Foto: © Peter Atkins - Fotolia.com]