Last-Minute-Verlosung: Portico Quartet im Waldsee

fudder-Redaktion

Heute Abend präsentiert das Team von Between the Beats mit dem Portico Quartet aus London eine der größten Jazz Entdeckungen des Jahres im Waldsee Freiburg. fudder verlost zweimal zwei Tickets.

Das Portico Quartet sind Duncan Bellamy (Schlagzeug), Milo Fitzpatrick (Bass und Streicher-Arrangements), Nick Mulvey (Hang und Percussion) und Jack Wyllie (Sopran- und Tenorsaxofon sowie elektronische Spielereien).


Für ihr aktuelles Album"Isla" konnten sie den Produzenten John Leckie gewinnen. Dieser mietete die Band in die legendären "Abbey Road Studios" ein, in denen er Anfang der 70er Jahre schon als Tontechniker arbeitete. Außerdem stellte er einen Kontakt zu Peter Gabriel her, der die Band direkt für sein Label "Real World" unter Vertrag nahm.

Prägendes und auffallendes Instrument dieser Band ist die "Hang", ein großes metallenes Instrument, vom Klang her am ehesten mit einer Steeldrum zu vergleichen.

Ihren Sound zu beschreiben fällt schwer Auf einem Blog wird er einigermaßen treffend als "Weltmusik aus der Zukunft" beschrieben und die Band selbst sieht sich als "Indie-Band, die Post-Jazz" spielt.

Portico Quartet  - Line


Quelle:
YouTube

[youtube yM6hPuui-l8 nolink]

Last-Minute-Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für das Portico Quartet heute Abend. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen, seine Telefonnummer und dem Betreff  "Jazz" an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss
ist heute Nachmittag, Donnerstag, 4. November 2010, 16 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden gleich nach Auflösung telefonisch benachrichtigt. Viel Glück!

Was
: Portico Quartet
Wann: Donnerstag, 4. November 2010, 20 Uhr
Wo: Waldsee
Tickets: 22,55 Euro

Mehr dazu: