Last-Minute-Verlosung: Die Freiburger Skate- und Boardnacht im Harmonie-Kino

Marius Buhl

Zwei Subkulturen, zwei Filme, eine Passion: ein Brett unter den Füßen. Am heutigen Montag zeigt das Harmonie-Kino einen Skate- und einen Snowboardfilm. Ein Must-Go für Sportverrückte, Skateheads - und alle, die den ersten Schnee kaum erwarten können.



"Wenn du Leidenschaft hast, dann wirst du deine Sache gut machen", sagt Andreas Schützenberger und rückt ein Stück Skaterampe zurecht. Und dann: "So a Stück Holz is geil, ha?". Der 32-jährige ist Europas erfolgreichste Skaterampenbauer. Und wenn ein Wort für Schützenbergers Arbeit steht, dann ist das: Leidenschaft.


Leidenschaft ist auch das Thema von Kazu Kakubo, Arthur Longo und Frank Bourgeois. Auch ihre Leidenschaft gilt Brettern - Snowboards. Die drei Boarder überspringen Häuser, malen mit ihren Boards Kreise in die Luft und trotzen der Schwerkraft.

Diese Leidenschaft könnte am Montagabend auch auf Freiburger Kinogänger abfärben. Das Harmonie zeigt zwei Filme: Mr Wood über den Skaterampenbauer Andreas Schützenberger und Origins, ein sehnsüchtiger Snowboardfilm.

Die Skateboard- und Snowboarding-Filmnacht, wie die Veranstaltung im Harmonie Kino heißt, wird vom Freiburger Boardshop organisiert. Los geht's um 21 Uhr, die beiden Filme dauern jewwils rund 40 Minuten.

Verlosung

fudder verlost dreimal je zwei Karten für die Skate- & Snowboarding-Film-Nacht im Harmonie-Kino am Montag, 12. Oktober 2015. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff "Snowboard" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Montag, 12. Oktober 2015, 16 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden sofort nach dem Ende der Verlosung per E-Mail benachrichtigt.

Mehr dazu:

Was: Skate- und Snowboardin-Film-Nacht
Wann: Montag, 12. Oktober 2015, 21 Uhr
Wo: Harmonie-Kino
Eintritt: Parkett 7,50 Euro; Loge 9 Euro