Last-Minute-Verlosung: Deichkind

Philipp Aubreville

Heute Abend werden Menschen in Mülltüten auf dem ZMF Krawall und Remmidemmi machen: Deichkind are in the tent! fudder verlost - auf die letzte Minute - zwei Mal je zwei Tickets.



In Zeiten, in denen erfolgreicher, deutschsprachiger HipHop in der Regel aus Berlin kommt, sind Deichkind ein Relikt aus Zeiten, als Hamburg auch für MTV-Zuschauer noch der Leuchtturm der hiesigen Rapszene war. Doch die "Crew vom Deich" hat trotz ihres Neumitglieds Ferris MC nur (noch) wenig zu tun mit dem, was man vielleicht als "soliden HipHop" bezeichnen könnte.


Dank ihrer Affinität zum Elektronischen fühlt sich selbst heute noch mancher House-DJ genötigt, ihren drei Jahre alten Song "Remmidemmi" zwischen David Guetta-Stücke zu mixen. Das kommt an beim Publikum mit dem hochgeklappten Hemdkragen - genauso wie bei Autonomen-Demos.

Der 1997 gegründeten Band gelang ihr Durchbruch im Jahr 2000, als man es mit dem Song "Bon Voyage" nicht nur zu einem Top 20-Platz in den deutschen Singlecharts, sondern auch zu einer gewissen Omnipräsenz auf den einschlägigen Musiksendern brachte.

Trotz ihres Erfolgs sind Deichkind schon immer eine Spur unkonventioneller gewesen als andere HipHop-Gruppen. Das galt für ihren zweiten 'Hit' "Limit" genau so wie für die Single "Electric Super Dance Band". Leicht dadaistisch präsentierte man den Song seinerzeit bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest. Dem Publikum war der Auftritt anscheinende nicht geheuer: Als Vertreter von Mecklenburg-Vorpommern belegte man Platz 14.

Mit dem besagten Remmidemmi katapultierte sich Deichkind aber wieder in erfolgreichere Sphären und veröffentlichte 2008 mit "Arbeit nervt" das vierte Studioalbum. Nach dem überraschenden Tod ihres Produzenten und Mitglieds Sebastian Hackert steht nun die Auflösung der Band nach ihren Sommerkonzerten zur Debatte.

Last Minute Verlosung

fudder verlost zwei mal zwei Tickets für Deichkind heute Abend auf dem ZMF. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff "Deichkind", Eurem Namen und Eurer Telefonnummer an gewinnen@fudder.de.

Einsendeschluss ist heute, Donnerstag, 2. Juli 2009, 13 Uhr. Die Gewinner werden sofort nach dem Ende der Verlosung per Anruf informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr dazu:


Deichkind - Limit

Quelle: YouTube