Last-Minute-Tipp: Nazi-Rock-Doku "Blut muss fließen" im Kommunalen Kino

fudder-Redaktion

Das Kommunale Kino zeigt heute Abend den Dokumentarfilm "Blut muss fließen – Undercover unter Nazis" von Peter Ohlendorf: 15 Jahre lang hat ein Journalist – glatzköpfig, mit Bomberjacke und Springerstiefeln verkleidet – dafür im rechten Milieu recherchiert.



2003 hat er bei einem geheimen Konzert der Band "Noie Werte" im Elsass zum ersten Mal mit einer versteckten Knopflochkamera gefilmt. Seitdem hat Thomas Kuban, das ist das Pseudonym dieses Journalisten, Dutzende Male undercover gedreht. Der Freiburger Dokumentarfilmer Peter Ohlendorf hat Kubans Material zu dem Film verarbeitet. Er gibt Einblicke in eine Musik- und Jugendszene, in die sich kaum ein Außenstehender hineinwagt.


http://www.filmfaktum.de width="391" flashvars="&backcolor=0x010101&file=http%3A%2F%2Fwww.filmfaktum.de%2Fimages%2Fvideos%2FTrailer_30.03.12_deutsch.flv&plugins=viral-2h&skin=http%3A%2F%2Fwww.filmfaktum.de%2Fplugins%2Fcontent%2Fjw_allvideos%2Fjw_allvideos%2Fincludes%2Fjs%2Fmediaplayer%2Fskins%2Fbekle%2Fbekle.zip&viral.oncomplete=true&viral.onpause=false&viral.pluginmode=FLASH" allowscriptaccess="always" bgcolor="0x010101" height="293">

Mehr dazu:


Auf der Film-Website kann man sich vier Ausschnitte aus dem Film anschauen.

Was
: Filmvorführung von Peter Ohlendorfs "'Blut muss fließen' - Undercover unter Nazis" (Deutschland, 2012)
Wann: Dienstag, 22. Januar 2013, 19 Uhr und 21 Uhr
Wo: Kommunales Kino (Google Maps)
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
  • fudder: http://fudder.de titel="">Das Porträt: Philipp Burger von Frei.Wild
 
[Foto: Privat]