Kurzfilm der Woche: Wer anderen eine Grube gräbt ...

Melissa Betsch

Für unseren Kurzfilm zum Wochenende braucht ihr verdammt starke Lachmuskeln: In "For the Birds" wird ein paar frechen Vögeln eine Lektion erteilt.

"For the Birds" lautet der Titel des mit einem Oscar ausgezeichneten Kurzfilms aus dem Hause Pixar, der schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, aber immer noch lustig ist.

Die Handlung ist dabei so simpel wie lustig: Eine Schar kleiner Vögel sitzt auf einer Telefonleitung und versucht mit fiesen Methoden, einen großen, tollpatschigen Vogel loszuwerden, der sich eigentlich einfach nur zu ihnen setzen wollte. Doch da haben sie die Rechnung ohne das berüchtigte Karma gemacht ...