Kunstdieb entwendet Bronzeskulpturen aus Ladenvitrine in der Gerberau

fudder-Redaktion

Im Laufe des gestrigen Tages entwendete ein unbekannter Täter drei Bronzeskulpturen aus einem Geschäft in der Gerberau. Bei der Beute handelt es sich um drei Objekte des Künstlers Bruno Bruni.

Die Skulpturen sind zwischen 12 und 40 Zentimeter groß und wiegen zusammen über zehn Kilo.

Es handelt sich um die Skulpturen "Venere assoluta", "La sorella" und "La felicità", die jeweils in Bronze gegossene Frauenkörper darstellen.


Sachdienliche Hinweise sind bitte an das Polizeirevier Freiburg-Nord unter 0761-8824221 zu richten.