Kunst aus Oreo-Keksen

Philip Hehn

Die Künstlerin Judith Klausner aus Somerville, Massachusetts, liebt "kleine, komplexe und übersehene Dinge". Auf ihrer Webseite postet sie Bilder ihrer teils schaurigen, aber auch witzigen und schönen Arbeiten aus Insektenteilen, Zähnen, Fußnägeln und Oreo-Keksen.



Dass man mit Essen nicht spielen soll wird uns schon von Kindesbeinen an klargemacht. Wenn dabei aber so etwas Kunstvolles, wie bei den Oreo-Portraits von Judith Klausner entsteht, dann ist das wohl eine Ausnahme. Für ihre Kunst aus Bienenflügeln, Insektenknochen und Menschenzähnen hoffen wir mal stark, dass die Künstlerin ihr Material gesammelt hat, ohne dass dabei Tier und Mensch ernsthaft verletzt wurde.

 

Mehr dazu:

[Bild: Judith Klausner]