Kühe melken im Hotzenwald

Adrian Hoffmann

Unser fleißiger Videofilmer Joel ist abgeworben worden. Es scheinen noch andere erkannt zu haben, wie fleißig er ist. Drei Wochen lang wird er bei einem Bauern im Hotzenwald leben - und richtig mit anpacken (müssen).



Diese Aktion ist ein Projekt der Waldorfschule in St. Georgen, seine ganze Klasse ist auf Bauernhöfen im Schwarzwald verteilt. Nur Joel wird der Einzige sein, der jeden Tag jemandem Bericht erstattet, und zwar uns. Da unten im dunklen Wald, einem Teildorf von Herrischried, gibt es allerdings keinen Internetzugang, weshalb Joel uns jeden Tag von Neuem anruft und uns seine Erlebnisse in die Tasten diktiert. Vielleicht besuchen wir ihn auch mal an einem Wochenende...