Kronenstraße: Fußgängerin stirbt bei Verkehrsunfall

fudder-Redaktion

Am Donnerstagnachmittag ist eine 55 Jahre alte Fußgängerin bei einem Unfall an der Kreuzung Basler Straße und Kronenstraße von einem LKW erfasst worden. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 13:10 Uhr. Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Basler Straße in westlicher Richtung und wollte nach rechts in die Kronenstraße abbiegen. In der Abbiegespur zur Kronenstraße, direkt nach der Straßenbahnstelle Reiterstraße, kam es dann zum Zusammenstoß mit der 55-jährigen Fußgängerin, die dort die Straße überqueren wollte. Die Fußgängerin geriet unter das Fahrzeug und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie trotz schnellstmöglicher ärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle verstarb.


Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen zum genauen Hergang des Geschehens aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0761.882 4371 zu melden.

Mehr dazu: