Kostenlos telefonieren mit Jajah

Anselm Müller

Kostenlos telefonieren. Ein Slogan, mit dem Kommunikationsanbieter immer häufiger werben. Meist bezieht sich das kostenlose Telefonieren nur auf Kunden desselben Service. Jajah hat seit kurzem in Zusammenarbeit mit Sat.1 und der Bild-Zeitung einen Service installiert, der es einem registrierten User erlaubt, deutschlandweit kostenlos auch mit Nichtusern zu telefonieren. Anselm hat den Services getestet und erklärt euch das Prinzip.



Konzept: Jajah(gesprochen dschascha) verfolgt ein einfaches Prinzip.


Registrierte User können weltweit untereinander kostenlos auf dem Festnetz telefonieren. Weiterhin gibt es verschiedene Tarife für Telefonate von Usern und Nichtusern sowie von Mobilfunkgesprächen untereinander. In den USA, Kanada, China, Singapur, Hong Kong und Thailand können User untereinander sowohl kostenlos auf dem Festnetz, als auch auf dem Mobilfunknetz telefonieren.

In Deutschland kann man sich seit Dezember als User auch bei Sat.1 und Bild.de anmelden und deutschlandweit kostenlos telefonieren, hierbei muss jedoch nur der Anrufer bei Jajah angemeldet sein. Auch hat Jajah für Symbian Handies und javafähige Handies Software bereitgestellt, um den Service auch mobil nutzbar zu machen. Ferner gibt es ihn für Firefox, Outlook, Mac und Google Adware als gratis download.

Und so funktioniert es: Nachdem man sich kostenlos angemeldet hat, kann man insgesamt drei eigene Nummern (Home, Mobil, Büro) angeben, von denen man telefonieren kann. Man loggt sich bei Jajah ein und gibt die Telefonnummer an, die man anrufen will. Dann klickt man auf den Call-Button. Zwei Sekunden später klingelt das eigene Telefon und stellt eine Verbindung her. Nachdem das Gespräch initiiert wurde, kann man den Rechner herunter fahren. Der gewünschte Gesprächspartner muss nicht online sein. Jajah ist ein Hybrid zwischen VOIP und Festnetztelefonie. Der größte Teil der Verbindung wird online hergestellt, nur die „letzten drei Meter“ benutzt man die Telefonleitung.

Fazit: Die Variante von Bild und Sat.1 scheint für Leute, die nur deutschlandweit telefonieren wollen, die interessanteste zu sein. Die getesteten Verbindungen waren bei mir zumindest rauschfrei.