Kommentar der Woche: Madeleine Burg

fudder-Redaktion

Jeden Mittwoch küren wir auf fudder den Kommentator der Woche. Die fudder-Redaktion wählt dabei den - in ihren Augen - witzigsten, bissigsten, originellsten, geistreichsten, skurrilsten oder schönsten Meinungsbeitrag, der in den vorangegangenen Tagen auf fudder erschienen ist. Diese Woche geht die Trophäe an: Madeleine Burg.

Von der Redaktion ausgewählt wurde dieses Mal das Selbtsbekenntnis  von fudder-User Madeleine Burg zu Manuels fudder-Kommentar: "Warum Fleischesser und Vegetarier gleichermaßen nerven"

Der Kommentar der Woche bringt angemeldeten Usern 10 Goldfischpunkte ein, und wird jeden Mittwoch auch auf der fudder-Seite in der Badischen Zeitung veröffentlicht.
Madeleine Burg: "Eine garantierte Karriere bei der BILD, vlt sogar eine Tochterzeitung der Super-Illu: Supermanuel.

Dieser Artikel besteht nicht einmal aus ausgearbeiteten, nur trivialisierten Vorurteilen: "Fleischesser torpedieren Vegetarier zuerst mit unwahren, unlustigen Sprüchen"

Der einzige Weg einen Vegetarier zu töten ist, ihm bei Neumond einen angespitzten Rettich durchs Herz zu schlagen!

"Vegetarier behaupten auch, gesünder zu leben als Fleischesser. Dafür Rauchen sie dann wie ein Schlot und/oder treiben keinen Sport – noch nicht mal Yoga"

Ich glaub eher Du hast letztens mit dem Rauchen aufgehört. Welche Studie ist die Grundlage der Behauptung? Vielleicht zuviel "Kackwurst" gehabt?."

Der Kommentar der Woche bringt angemeldeten Usern 10 Goldfischpunkte ein, und wird jeden Mittwoch auch auf der fudder-Seite in der Badischen Zeitung veröffentlicht.

Du bist gefragt: Mach mit und nominiere den Kommentar der Woche! In diesem Thread des fudder-Forums könnt ihr euren Favoriten nominieren.

Mehr dazu: