Kommentar der Woche: Bibumania

fudder-Redaktion

Jeden Mittwoch küren wir den Kommentator der Woche. Die fudder-Redaktion wählt dabei den - in ihren Augen - witzigsten, bissigsten, originellsten, geistreichsten, skurrilsten oder schönsten Meinungsbeitrag, der in den vorangegangenen Tagen auf fudder erschienen ist. Diese Woche geht die Trophäe an: Bibumania.

Von der Redaktion ausgewählt wurde dieses Mal der Kommentar von

Bibumania zu Anke Groeners Beitrag über die Verabschiedung des Gesetzes gegen Kinderpornographie.


Der Kommentar der Woche im Wortlaut:

Als vor geraumer Zeit bekannt wurde, dass die chinesische Regierung das Internet zensiert, wurde in Deutschland kräftig der Kopf geschüttelt: Dass sich die Chinesen das gefallen lassen müssen! Was es doch für arme Hunde seien!

Und nun? Bei uns ist es legitim, denn es beginnt ja mit einem guten Zweck. Das schon seit Beginn über eine Ausweitung der Sperren diskutiert wird, scheinen alle gekonnt zu überhören...


Für den Kommentar der Woche erhalten registrierte fudder-User jeweils 10 Goldfischpunkte. Er wird außerdem auch auf der fudder-Seite in der Badischen Zeitung veröffentlicht.

Du bist gefragt: Mach mit und nominiere den Kommentar der Woche! In diesem Thread des fudder-Forums könnt ihr euren Favoriten nominieren.