Körperverletzung: Schlägerei vor Disko in Umkirch

fudder-Redaktion

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es vor einer Diskothek in Umkirch zu einer Schlägerei gekommen, bei der ein 22-jähriger Mann verletzt wurde. Die Ärzte schließen bleibende Schäden nicht aus.

Die körperliche Auseinandersetzung ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen halb vier Uhr morgens vor der Diskothek zwischen einem 22-jährigen und einem 29-jährigen Mann. Hierbei wurde der 22-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand in den Rücken geschlagen oder getreten, worauf er zu Boden ging und sich anschließend nicht mehr rührte.


Der 29-Jährige flüchtete, konnte aber bereits kurze Zeit später an seinem Wohnort im Raum Lörrach vorläufig festgenommen werden. Ein Atemalkoholtest beim Beschuldigten ergab etwa 0,8 Promille. Nach Aussage der behandelnden Ärzte kann erst in einigen Tagen mit Bestimmtheit gesagt werden, ob beim Geschädigten bleibende Schäden auftreten werden oder nicht.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Warum es zur Auseinandersetzung kam, ist noch offen.