Polizei sucht Geschädigte

Körperliche Auseinandersetzung in Freiburg-Stühlinger zwischen Mann und Frau

Redaktion

Nach einem abendlichen Streit am vergangenen Freitag im Freiburger Stadtteil Stühlinger zwischen einer Frau und einem Mann sucht die Polizei nun nach der Geschädigten.

Im Freiburger Stadtteil Stühlinger gerieten am vergangenen Freitag eine Frau und ein Mann aneinander. Gegen 21.45 Uhr wurde eine weibliche Person laut Zeugenaussagen in der Klarastraße (etwa auf Höhe der Hausnummer 53) von einem Mann an den Haaren gezogen. Die Frau soll laut Polizeibericht zudem mit der Faust geschlagen worden sein. Die Personalien des 60-Jährigen sind der Polizei bekannt.


Die weibliche Person entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort. Hinweise auf ihre Personalien ergaben sich vor Ort nicht. Die Frau wird beschrieben als etwa 45 bis 55 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß.

Die betroffene Frau wird gebeten, sich persönlich oder unter der Telefonnummer 0761/8824221 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.