Kleine Linksammlung zum Apollo 11-Jubiläum

Carolin Buchheim

Heute vor 40 Jahren starteten Neil Armstrong, Edwin "Buzz" Aldrin und Michael Collins mit einer Saturn-V-Rakete vom Kennedy Space Center in Florida zur Apollo 11-Mission. Am 20. Juli landeten Armstrong und Aldrin in der Mondfähre Eagle als erste Menschen auf dem Mond. Als Mittagspause gibt's eine kleine Linksammlung zum Jubiläum.

  • Ein unfassbar tolles Web-Special zur Mondlandung ist We choose the moon des John F. Kennedy Library & Museum - Dort wird die gesamte Mission in Echtzeit abgespielt, mit einer riesigen Zahl historischer Bild-, Ton- und Videodokumente. Wow! Unbedingt angucken! (Ich werd ein Tab mit der Seite einfach die nächsten Tage auflassen. Toll!)

  • Ebenfalls in Echtzeit lässt die NASA die Tondokumente der Mission ablaufen, weniger aufwendig als We choose the moon, aber auch ganz nett: Apollo 11 Radio.
  • Und für alle, die glauben, die Apollo Missionen seien ein Hoax gewesen, empfiehlt sich Moon Base Clavius - dort bemühen sich Forscher und Fans, angebliche Hoax-Beweise zu widerlegen. Wer seine Verschwörungstheorien knapper widerlegt haben will, dem hilft Einestages weiter: Wer filmte Armstrongs ersten Schritt?

Mehr dazu:

[Foto: dpa]

As you remember it: The Lift-Off of Apollo 11

Quelle: YouTube