Musik

Klein und fein: Am Samstag findet in Herdern eine Plattenbörse statt

fudder-Redaktion

Entspannt in gemütlicher Atmosphäre in Kisten voller Vinyl stöbern: Das geht am Samstag auf einer kleinen Plattenbörse in Herdern. Der Eintritt ist frei.

Ob Techno, Pop, Disco oder Jazz – Musik auf Platte hören ist einfach etwas Besonderes. Das haptische Medium, das Knistern, die tollen Plattencover – blöd nur, dass dieses Hobby ziemlich schnell an den Geldbeutel geht.


Zumindest, wenn man sich seine Platten alle neu kauft. Doch zum Glück gibt es Flohmärkte und Plattenbörsen. Während bei Flohmärkten die Kisten ziemlich oft mit musikalischem Dachbodenschund (Entschuldigung, liebe Schlager-Compilations) gefüllt sind, gibt’s bei Plattenbörsen meist Erlesenes vom Musiknerd von nebenan. So auch auf der Plattenbörse am Samstag in Herdern.
  • Was: Kleine Plattenbörse
  • Wann: Samstag, 5. Oktober, 13 bis 18 Uhr
  • Wo: Karlstraße 71, Im Hinterhof
  • Eintritt: frei

Mehr zum Thema: