Kläffender Bolhias

Jannik

Das ist Bolhias. Der Pekinesenmischling wartet gestern Nachmittag, an ein Fahrrad angebunden, vor einer Apotheke in der Bertoldstraße ziemlich ungeduldig auf sein Frauchen. Kläff kläff!



Das Fahrrad ist allerdings nicht von Frauchen. Der Fahrradbesitzer bindet ihn kurzerhand los und trotz seiner Unruhe bleibt Bolhias stehen und wartet.


Frauchen kommt kurz darauf und erzählt die Lebensgeschichte des kleines Hundes, der im September 9 Jahre alt wird: Bolhias kam mit seinen Erstbesitzern aus Spanien nach Deutschland, landete hier im Tierheim und wurde dort von seinem Frauchen adoptiert.

Frauchen sagt:
„Bolhias ist ein sehr treues und aufmerksames Tier, aber manchmal ein bisserl aggressiv. Einmal hat er eine ganze Schafherde von einer Weide vertrieben!"