Keine Langeweile in 2018: Sechs Veranstaltungstipps für die Zeit nach Silvester

Andreas Braun

Du wirst in der Nacht vom 31. Dezember auf 1. Januar mal wieder alle Jahresvorsätze über Bord werfen? Wir haben Tipps und Veranstaltungshinweise gesammelt, die zeigen, wie das mit dem Sport und der Kultur doch noch was wird.



1. Schlittschuhbahn in der Ravennaschlucht

Obwohl der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht bereits seit einigen Tagen abgebaut ist, lohnt sich ein Zwischenhalt im Höllental. Hier steht noch bis zum 7. Januar, inmitten einer traumhaften Kulisse, die Schlittschuhbahn. Für 3,50 Euro kannst Du geschmeidig über die 30x10 Meter große Eisfläche gleiten und die Sorgen des vergangenen Jahres hinter Dir lassen.

Adresse & Infos

Ravennaschlucht
Oberhöllsteig 76
79874 Breitnau

2. Gipfelradio mit Fools Garden

Du hast den Sender SWR 1 eigentlich nicht mal im Autoradio eingespeichert? Das spricht dafür, dass Du noch jünger bist. Wenn Du in der Zeit nach Silvester aber sowieso auf den Pisten am Feldberg unterwegs bist, lohnt sich ein Besuch in Deutschlands wohl höchstgelegener Radiostation. Für alle 80er und 90er Kinder: Fools Garden spielt am 5. Januar live auf über 1000 Metern Höhe. Wir sagen nur: "Lemon Tree".

Adresse & Infos

1. Januar bis 6. Januar 2018
Am Seebuck
79868 Feldberg-Ort

3. "Voice of Germany" in Freiburg

Zugegeben, ""The Voice of Germany" ist nicht unbedingt Teil der high culture, aber unterhaltsam und damit perfekt für die triste Zeit zwischen Weihnachten und Silvester.Die vier besten Talente, darunter auch Gewinnerin Natia Todus treten am 2. Januar live in der Messe Freiburg auf. Vielleicht kannst Du dort den nächsten deutschen Newcomer schon jetzt hören und sehen.

Adresse & Infos

2. Januar 2018, 19. 30 Uhr
Sick-Arena, Messe Freiburg
Hermann-Mitsch-Straße 3 (Europaplatz),
79108 Freiburg

4. Schneeschuhwanderung

Bei gutem Winterwetter ist Schneeschuhlaufen die beste Medizin gegen die Januarmüdigkeit. Ob Feldberg, ob Schauinsland: es gibt mittlerweile unterschiedliche Anbieter. Sechs Stunden lang dauert die Tour, die in Todtnau startet. Mit Führung und in einer Gruppe von maximal sechs Teilnehmern kannst Du täglich von 10 bis 15 Uhr nach Anmeldung gegen eine Teilnahmegebühr durch den winterlichen Hochschwarzwald stapfen.

Adresse & Infos

Haus des Gastes-Todtnau
Meinrad-Thoma-Straße 21
79674 Todtnau
5. Russisches Ballett

Kulturbanausen haben hier nichts zu suchen. Wer aber Ballett auf höchstem Niveau sehen möchte, dem sei nahegelegt, am 6. Januar ins Konzerthaus Freiburg zu gehen. Das Staatliche Russische Ballett Moskau tourt wieder durch Deutschland und legt in Südbaden einen Zwischenstopp ein. Bei "Der Nussknacker", kommen auch direkt wieder weihnachtliche Gefühle und Erinnerungen auf.

Adresse & Infos

Der Nussknacker
6. Januar 2018, 19.30 Uhr
Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg
6. Weihnachtszirkus Circolo

Wer’s noch wärmer mag, kann im gemütlichen Zelt des Weihnachtszirkus Circolo noch bis zum 6. Januar Akrobaten und Tänzern bei ihren täglichen Auftritten bestaunen. Schüler und Studierende kommen ab 19 Euro in die Vorstellung, die von Julica Goldschmidt moderiert wird.

Adresse & Infos

Zelt auf dem Messeplatz Freiburg
Hermann-Mitsch-Straße 3 (bei der Rothausarena)
79108 Freiburg Mehr zum Thema: