Kein zweiter Starbucks in Freiburg

Christian Deker

Nichts dran an den Gerüchten: Es wird in Freiburg bis auf weiteres keine zweite Starbucks-Filiale geben. Angeblich sollte in den ehemaligen Räumen der dm-Filiale gegenüber dem Hauptbahnhof ein weiteres Café eröffnen. Das stimme nicht, sagt der zuständige Distributionsleiter.

Er sei selbst überrascht gewesen, als er das in der Zeitung gelesen habe, sagt der für Freiburg zuständige Distributionsleiter gegenüber fudder. Es gebe aber im Moment keine Planungen für eine zweite Filiale in Freiburg.


Damit bleibt es bei dem einen grünen Logo mit der Meerjungfrau in der Kaiser-Joseph-Straße.