Kein Gackern und kein Schnattern

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, dass die Balzlaute der Schnepfenvögel einen eigenen Namen haben? Wenn diese inzwischen stark gefährdeten Vögel in ihrer Fortpflanzungszeit beginnen, sich gegenseitig lautstark zu bezirzen, nennt der Jäger das quorren. Geschickten englischen Jägern brachte dieser kleine, schwer zu entdeckende Piep Quorrmatz eine damals als Kompliment gemeinte Bezeichnung ein: Sniper (engl. snipe= Schnepfe).