Katie Melua: Stimme(n) in Lörrach

Maik Frantsche

Ohrenkuschler aufgepasst! Donnerstag Abend tritt die zierliche Sängerin mit den Korkenzieherlocken auf dem Lörracher Marktplatz auf. Einen Tag nach dem bereits ausverkauften Pink-Gig möchte sich die 22-jährige Katie Melua im Rahmen des Stimmen-Festivals 2007 in die Herzen der anwesenden Dreieckländler singen.



Bereits seit dem 22. Juni feiert der südwestlichste Südwesten das Stimmen-Festival. Einer der diesjährigen Höhepunkte ist das Konzert Katie Meluas, für das - laut Website des Veranstalters - "noch einige Plätze verfügbar" sind.


Die in Georgien geborene und in Belfast aufgewachsene Künstlerin gastiert mitsamt Band und ihrer überwältigenden Stimme diesen Donnerstag im Zentrum Lörrachs. Mit ihren beiden Alben ("Call of the Search" und "Piece by Piece"), mehreren Auszeichnungen (u.a. World Music Award, Echo 2007) und Songs wie "Nine Million Bicycles", "The Closest Thing to Crazy" oder "Call Off The Search" im Gepäck verspricht der Abend mit der schnuckligen Katie Melua doch ein recht schmusiges Erlebnis zu werden.



Mehr dazu:

Wer: Katie Melua
Wann: Donnerstag, 19. Juli 2007, 20.00 Uhr
Wo: Lörrach, Marktplatz (Stimmen 07)
Tickets: 48,00 Euro Vorverkauf, 50,00 Euro Abendkasse

Katie Melua: The closest thing to crazy (live in Belfast)