SC Freiburg

Kapitän Mike Frantz verlängert beim Sportclub

BZ-Redaktion

Mike Frantz hat seinen Vertrag beim SC Freiburg vorzeitig verlängert. Der bisherige Kontrakt lief bis 2020. Über genaue Inhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Beim 3:0-Sieg zuletzt in Hoffenheim ist Mike Frantz in die Startformation des SC Freiburg zurückgekehrt – und hat überzeugt. Nun folgte die Vertragsverlängerung, wobei das eine wohl nicht unmittelbar mit dem anderen zu tun haben dürfte. Frantz, der von seinen Mitspielern in den vergangenen zwei Jahren zum Kapitän gewählt wurde, spielt inzwischen schon seit fünf Jahren für den Sportclub. Der 32-Jährige bestritt in dieser Zeit 146 Pflichtspiele im Freiburger Trikot. Insgesamt kommt der erfahrene Mittelfeldspieler auf 279 Profi-Partien, in denen er 23 Treffer erzielte und 28 Vorlagen gab.


"Mike genießt bei uns auf und neben dem Platz ein hohes Ansehen. Seine Energie und Mentalität strahlen aus", kommentiert SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach die Einigung mit Frantz, an dem vor der Saison sein ehemaliger Klub 1. FC Nürnberg Interesse bekundet hatte. "Wir freuen uns, dass er mit seiner Erfahrung und seiner Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, weiterhin eine wichtige Stütze unserer Mannschaft bleiben wird", so Hartenbach weiter.

Mike Frantz selbst äußert sich wie folgt: "Ich bin dankbar für die vergangenen fünf Jahre und trage das SC-Trikot mit voller Überzeugung. Ich freue mich darauf, auch weiterhin mit den Jungs Woche für Woche ans Limit zu gehen."