Kandelking 2015: Snow-Park Contest im Kandelpark

Lucas Dueck

Von wegen Frühling: Zum Saisonabschluss findet am Samstag auf dem Kandel der Slopestyle-Contest "Kandelking" statt. Was ihr gewinnen könnt:



Der Kandelking hat sich in den letzten drei Jahren als Underground-Event der lokalen Wintersport-Szene etabliert. Am Samstag ist es wieder soweit. Das Besondere: Der Contest ist sowohl für Freeskier als auch für Snowboarder, wobei unterschiedliche Wertungen vorgenommen werden. Erwartet werden im Kandelpark dieses Jahr zirka 60 Teilnehmer. Natürlich wird die Shapecrew bis zum Samstag nochmal einiges verändern – wer aber schon mal seine Lines trainieren will, hat noch genau einen Tag Zeit dafür. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von zirka 2500 Euro.


Gefeiert wird natürlich auch: Ruff Song Movement sorgt für den passenden Sound und die Grotesque Crew wird nach dem Contest ihr neues Kartoffelpack-Video in der Kandelscheune zeigen. Da gibt es zwar keine Tipelcorks und Helilines, dafür zeigen sie das Snowboarden in seiner puren Form. Auf der Suche nach guten Spots und gemütlichen Berghütten stapfen die Jungs gemeinsam durchs Backcountry. Nicht, weil es kreativ und hip, sondern weil es günstig ist – und weil man weit weg vom Skizirkus sein eigenes Ding machen kann.

Mehr dazu:

Was: Kandelking
Wann: Samstag, 7. März 2015, Anmeldung bis 11 Uhr, Beginn 11 Uhr
Wo: Kandelpark auf dem Kandel
Kosten: 15 Euro (Liftpass und Startgeld) [Foto: Kandel King Promo]