Kandel King: Freeski- und Snowboard-Contest auf dem Kandel

Marius Buhl

Von wegen Frühling: Zum Saisonabschluss findet am Samstag auf dem Kandel der Slopestyle-Contest "Kandel King" statt. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von über 2500 €. Anmelden könnt ihr euch bis 11 Uhr vor Ort.



Bereits zum dritten Mal treffen sich am kommenden Samstag die lokalen Snowboard- und Freeskigrößen auf dem Kandel um den König des Kandels zu küren. Um zu gewinnen, müssen die Fahrer möglichst stylish Kicker, Rails und Boxen überwinden, eine Jury wählt dann den Sieger.


Das Besondere: Sowohl Boarder als auch Freeskier können mitmachen, gewertet werden sie aber getrennt. Der Wettbewerb beginnt um 12 Uhr, anmelden könnt ihr euch bis 11 Uhr. Startgeld und Liftpass kosten 10 €, für Livemusik sorgt das Ruff Song Movement.

Am Abend gibt's im KGB dann auch eine offizielle Kandelking-Afterparty, los gehts dort um 22 Uhr.

Video: Eindrücke vom Kandelking 2013

Quelle: Vimeo


Mehr dazu:

Was: Kandel King
Wann: Samstag, 8. März 2014, Anmeldung bis 11 Uhr, Beginn 12 Uhr
Wo: Kandelpark auf dem Kandel
Startgeld: 10 Euro
[Foto: Kandel King Promo]