Känguru im Glottertal entlaufen

fudder-Redaktion

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist im Glottertal ein Känguru entlaufen. Das Beuteltier gehört zu einem Zirkus, der im Industriegebiet Engenmatten gastierte. Zuletzt wurde das Tier am Sonntag, rund 500 m vom Zirkus entfernt, in Richtung Ortsmitte Glottertal gesehen.



Es handelt sich um ein handzahmes Jungtier, das knapp ein Jahr alt ist. Es ist circa 50 cm groß und hat ein dunkelgraues Fell.


Die Polizei erbittet Hinweise an den Polizeiposten Gundelfingen, Telefon 0761.5036590, an das Polizeirevier Freiburg-Nord, Telefon 0761.882-4221, oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr dazu:

[Bild: dpa, Symbolbild]