K 82: Neue Bierkneipe im Stühlinger

Helena Häußler

Am Samstag haben die Freiburger Brüder Garani (Foto) und Yasar Tuncel das K 82 eröffnet, eine Fußballkneipe an der Ecke Klarastraße / Stühlingerstraße. Wir haben mal reingeschaut.



Garani Tuncel, 34, hat schon vorher in einem gastronomischen Betrieb der Freiburger Innenstadt gearbeitet. Welcher das war, wollte er uns nicht sagen. Nun versucht er sein Glück in jener Lokalität, die bis zum März die "Alte Löwi" und davor den Alten Simpel beherbergt hat.


In erster Linie ist das K 82 eine Bierkneipe. Es gibt viel güldenes Glück vom Fass: sechs Ganterbiersorten, außerdem Kölsch, Alt und Guinness. "Mixgetränke wie Asbach-Cola bieten wir auch in Kränzen an", sagt Tuncel. Er betont, dass er mit dem K 82 (der Name entstand wegen "Klarastraße 82") eine studentenfreundliche Kneipe machen wolle. "Ab und zu gibt's auch Runden aufs Haus." Es darf geraucht werden, außerdem bietet Tuncel kleine Snacks sowie 20 Plätze zum Draußensitzen an.

Man kann im K 82 auch Fußball schauen. Die Tuncels haben Sky abonniert und zeigen Bundesliga, DFB-Pokal (heute ab 19 Uhr: Sportclub!) und Champions League.

Für die Wochenenden plant Tuncel eine Bierbörse. "Auf einem Monitor sollen dann alle Biersorten, die wir ausschenken, angezeigt werden." Die Preise steigen und fallen je nach Angebot und Nachfrage. "Die Software registriert, zu welchem Preis der Gast sein Bier bestellt", sagt Tuncel.

Attraktiv dürfte es für die Gäste werden, wenn ein zufällig generierter Bier-Börsencrash kommt. Dann kosten 0,02 l-Spirituosen nur einen Euro.

Mehr dazu:

Was: K 82
Wann: Montag bis Donnerstag: 16 bis 2 Uhr, Freitag: 16 bis 3 Uhr, Samstag: 12 bis 3 Uhr, Sonntag: 16 bis 24 Uhr
Wo: Klarastraße 82 (Ecke Stühlingerstraße)
Telefon: 0761/6124322