Jungreporter werden zum Tanz gebeten

Felix Lüttge

Jugendliche Reporter beim "Best of Streetdance Contest 2007" gesucht! Wer schon immer mal einen Einblick in erstes journalistisches Arbeiten erhaschen wollte, hat am Wochenende die Gelegenheit, über den Streetdance-Wettbewerb zu berichten und Interviews zu führen.



Gelegenheit zum Schnuppern in die Arbeit eines Journalisten gibt es am kommenden Samstag in Freiburg beim "Best of Streetdance Contest 2007", wenn die Sieger vorangegangener baden-würtembergischer Tanzwettbewerbe gegeneinander antreten.


Für die Berichterstattung auf ihrer Website suchen die Veranstalter junge Reporter. Mit Text, Ton und Bild sollen Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren ihre "persönlichen Eindrücke des Contests" und die Meinungen der Zuschauer dokumentieren.

Die Jugendlichen erhalten in einem Workshop, der vom Wissenschaftlichen Institut des Jugendhilfswerks und der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten vor dem Streetdance-Wettbewerb angeboten wird, eine kurze Einweisung in grundlegende journalistische Handgriffe.

Nach dem Wettbewerb ist der Aufbau einer Online-Redaktion geplant, die sich der Berichterstattung über weitere Streetdance-Contests in der Region widmet.

"Best of Streetdance Contest 2007" findet im Haus der Jugend statt. Anmelden kann man sich per Telefon oder Email beim Wettbewerbs-Veranstalter.

Mehr dazu:

Was: Best of Streetdance Contest 2007
Wo:
Haus der Jugend, Uhlandstr. 2, 79102 Freiburg
Wann:
Samstag, 23.06.2007, 14-19 Uhr

Wettbewerbs-Veranstalter: Website, Email
Haus der Jugend: Website