Julian Schwizler hat mit seiner Band Tonomat 3000 das Musikvideo "Jungbusch" veröffentlicht

Euch

Seit etwas mehr als einem Jahr wohnt der 22-jährige Julian Schwizler jetzt schon im Jungbusch - Mannheims buntestem Viertel. Für sein Studium hat er die sauberen Gassen Freiburgs gegen Sperrmüllberge vor der Haustür getauscht. Warum er jeden Tag froh darüber ist, an jenem Ort aufzuwachen, erzählt er im neuen Musikvideo "Jungbusch", das er gerade mit seiner Band Tonomat 3000 veröffentlicht hat.



"Jungbusch" habe ich zu Beginn meiner Zeit hier geschrieben. So viele Dinge, die so neu für mich waren, all die spannenden Erlebnisse und die Menschen, denen man hier begegnet ist. Das musste ich versuchen, in Wörter zu fassen. Der fertige Text war dann meine Art, Hallo zu sagen. "Schön hier zu sein!"


Seit Samstag gibt es nun auch das Musikvideo zu dem Song. Mit vielen Gesichtern aus dem Jungbusch. Vom Dönermann bis zum Mädchen von nebenan. Bis es aber soweit war, hat es uns viele Nerven und Nächte gekostet. Abgeschmierte Festplatten, verlorengegangene Briefe mit SD-Karten, Internet-Ausfälle. Jetzt ist es endlich da und wir sind verdammt froh darüber.

Den Song gibt es zum kostenlosen Download:
 
 

Tonomat 3000 - Jungbusch

Quelle: YouTube
 

fudders Ihr-Blog

Du hast auch eine Geschichte oder ein Anliegen, das auf fudder gehört? Wie dein Beitrag hier erscheinen kann, erfährst du in diesem Beitrag: Wir stellen euch ins Rampenlicht: Ein neues Blog für fudder-User.

Mehr dazu: