Jugendliche treten auf angeleinten Hund ein

fudder-Redaktion

Am Montagvormittag sollen vier Jugendliche vor einem Discounter an der Basler Straße 113 bis 115 mehrfach auf einen angeleinten Hund eingetreten haben.

Der Hund wurde zumindest äußerlich nicht verletzt. Dank dem beherzten Eingreifen von mehreren Passanten wurde wohl Schlimmeres verhindert.

Die Passanten sind namentlich nicht bekannt. Sie und andere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Freiburg-Haslach (Telefon 0761/120560) oder dem Polizeirevier Freiburg-Süd (0761/882-4421) in Verbindung zu setzen.