Jugendliche Rollerdiebe vorm Konzerthaus geschnappt

Adrian Hoffmann

Am Montagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, haben Polizisten des Polizeireviers Freiburg-Nord nahe des Konzerthauses zwei 15-jährige Jugendliche festgenommen, die einen blauen Motorroller gestohlen hatten. Die zwei Jugendlichen waren aufgefallen, weil sie mit dem Motorroller ohne Helm vom Vorplatz des Konzerthauses in Richtung Sedanstraße eingebogen waren.Als sie von den Polizisten verfolgt wurden, flüchteten sie und konnten kurze Zeit später nahe der Moltkestraße festgenommen werden. Der gestohlene Roller war im Fahndungscomputer der Polizei ausgeschrieben. Der zuständige Jugendsachbearbeiter der Polizei kümmert sich um das Weitere.