Jugendliche rammen Zigarettenautomaten mit Traktor

David Weigend

Heute Früh um 3:15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass Jugendliche in Eichstetten (Gewerbegebiet Bruckmatten) mit einem unbeleuchteten Traktor umherfahren würden. Als die Polizei eintraf, flüchteten drei der Jugendlichen.

Lediglich eine 19-Jährige blieb am fraglichen Traktor zurück. Wie sich herausstellte, hatten die vier Heranwachsenden das Fahrzeug aus einem Anwesen in der Thielstraße unbefugt in Gebrauch genommen und waren mit diesem ins Gewerbegebiet gefahren. Dort versuchten sie, einen auf einem Eisengestell montierten Zigarettenautomaten durch mehrmaliges Dagegenfahren aus seiner Halterung zu reißen.


Den Heranwachsenden droht nun eine Anzeige wegen der unbefugten Ingebrauchnahme des Traktors sowie wegen eines besonders schweren Falls von Diebstahl im Versuchsstadium.