Joy of Fashion in der Brauerei Ganter: Models, Mode und DJ Peyman Amin

Bernhard Amelung

Klamotten und Models statt Pils und Weizen: Am Samstag findet in der Brauerei Ganter die Modenacht "Joy of Fashion" statt. Dann präsentieren junge Männer und Frauen aus Freiburg Modetrends in der Produktionshalle des Traditionsunternehmens - und bei der Aftershowparty wird Modelagent Peyman Amin hinter dem Mischpult stehen.



„Die Modenschau wird sehr vielseitig, auch wenn der Schwerpunkt auf der Damenmode liegt“, sagt Enzio Maggiore. Der Gründer und Inhaber der Freiburger Modelagentur Enzio M. ist für das Programm der „Joy of Fashion“ verantwortlich. Er bringt jahrelange Branchenerfahrung mit. Seine Agentur besteht seit 2003. Inzwischen ist sie auch in Berlin ansässig. Bereits in der Vergangenheit hat Maggiore Modenächte in Freiburg veranstaltet, zuletzt 2010 in der Lokhalle des Alten Güterbahnhofs. Zudem ist er als Modelscout auf den Modewochen zwischen London, Paris und Mailand unterwegs.


Gescoutet haben Maggiore und seine Mitarbeiter auch die Models, die bei der „Joy of Fashion“ Herbst- und Wintertrends auf dem Laufsteg präsentieren werden. „Wir haben junge Frauen und Männer, die uns auf der Straße aufgefallen sind, angesprochen und gefragt, ob sie bei dieser Veranstaltung mitmachen wollen. Viele haben sich aber auch bei uns in der Agentur beworben.“

Aus rund 200 Interessierten hat das Team um Maggiore 64 Models ausgewählt. Einige von ihnen bringen Laufstegerfahrung mit, andere mussten in den vergangenen Wochen geschult werden. „Die Besucher sollen sich auch in den Mädels wiedererkennen können. Es ist doch schön, wenn man das bekannte Mädel von Nebenan auf der Bühne sieht, statt einen unbekannten Star“, erklärt er das Konzept. Entsprechend sei der Abend zwar nicht mit großen Modeshows vergleichbar, dafür aber authentisch und ehrlich.

Der Regionalbezug spiegelt sich auch in den einzelnen Geschäften wieder, die an der Modenacht in der Brauerei Ganter teilnehmen. Zwölf Freiburger Unternehmen, darunter Prediger, Laufsteg und Vive Maria, konnte Maggiore für die „Joy of Fashion“ gewinnen. Auch sechs Frisiersalons machen mit.

„Ich war von Anfang an bei den Freiburger Modenächten dabei. Ich finde es gut, dass nach einer Unterbrechung im vergangenen Jahr wieder so ein Event stattfindet“, sagt Renate Knödel, Inhaberin des S’NOB-Partnership-Stores in der Merianstraße. Ihr gehe es dabei vor allem um den persönlichen Austausch und die Vernetzung mit den Inhabern anderer Geschäfte. So soll es am Samstag ab 14 Uhr auch einen Sektempfang in ihrem Geschäft geben, als Einstimmung, als Einstimmung auf die „Joy of Fashion“. Außerdem bietet sie einen Limousinen-Shuttleservice zur Brauerei Ganter an.

Dort werden ab 20 Uhr Kleider, Frisuren und Make-up in drei Showblöcken vorgestellt. Diese sind allerdings nicht thematisch geordnet. „Smart Casual, Abendgarderobe und Dessous stehen wie ein buntes Patchwork nebeneinander. Damit unterstreichen wir die Vielseitigkeit Freiburgs“, so Maggiore. Einige Models werden Tanz- und Akrobatikeinlagen in ihre Choreographie einbauen. Die Popsängerin Vanessa Iraci wird einige Stücke vortragen. Durch den Abend führen der Nachwuchscomedian und Moderator Lukas Wandke („Das große W“, RTL) sowie Baden FM-Moderatorin Julica Goldschmidt (Baden FM „Morgenshow“).

Ab 23 Uhr findet in der Brauerei Ganter eine große Aftershow-Party statt. Neben dem Freiburger Disc Jockey Robert Heart wird Peyman Amin am Mischpult stehen. Der Modelagent und Ex-Jurymitglied in Heidi Klums Sendung „Germany’s Next Topmodel“ legt seit etwa fünf Jahren auf. Waren es anfangs nur Privatpartys, will er jetzt vermehrt auch in Clubs spielen.

„Ich bin in Frankfurt aufgewachsen. Meine Begeisterung für die DJ-Kultur und elektronische Musik wurde in Clubs wie dem 'Dorian Gray' geweckt. Aus dieser Zeit kenne ich noch Sven Väth“, erzählt er. Später, während seiner Zeit in Paris, habe er David Guetta kennen gelernt, bevor dieser zum Weltstar aufstieg. Wenn Amin am Samstag in der Brauerei Ganter ans Mischpult tritt, will er vor allem Deep House spielen. „Das ist gerade auf Ibiza ganz groß, ein tanzbarer und vielseitiger Sound“, so der Nachwuchs-DJ.



Mehr dazu:

Was: "Joy of Fashion"-Modenacht
Wann: Samstag, 16. November 2013; Einlass ab 19 Uhr, Showbeginn um 20 Uhr, Aftershowparty ab 23 Uhr.
Wo: Brauerei Ganter.
Tickets: 22,- Euro (Sitzplatz inklusive Aftershowparty, zuzüglich Vorverkaufsgebühr), 12,- Euro (Stehplatz inklusive Aftershowparty), Abendkasse (nur Aftershowparty): 7 Euro
Facebook-Event: Joy of Fashion     [Foto: Agentur Enzio M./Promo]