Jetzt bewerben für den Bandwettbewerb Rampe 2012

Carolin Born

Zum neunten Mal findet im Jazzhaus der Bandwettbewerb 'Rampe' statt. Bands aller Altersgruppen und Qualitätsstufen können sich ab jetzt für die Rampe 12 bewerben. Die bisherigen Gewinner haben in der Szene und teilweise auch überregional ordentlich Aufschwung erfahren -und Geld- und Sachpreise gibt's auch.

Der Bandwettbewerb Die Rampe wurde 2002 erstmals organisiert. Als Partner für die Bandförderung haben sich die Jazz- und Rockschulen Freiburg, das Zelt-Musik-Festival (ZMF), das Freiburger Kulturamt, Multicore e.V. und das Jazzhaus zusammengeschlossen.


 

Bewerbungskriterien

 
  • Die Bands dürfen maximal 100 km entfernt von Freiburg beheimatet sein.
  • Die Bands dürfen keinen Major Label-Deal haben.
  • Das Repertoire soll mindestens zehn Songs, davon mindestens drei Eigenkompositionen, umfassen.
  • Eine Live-Darbietung mit einer Repertoiredauer von mindestens 25 Minuten muss gewährleistet sein- also kein Playback
  • Einsendung eines Bandfotos, eines Demos (mindestens drei bis fünf Stücke) und einer Bandbiografie oder eines Pressetextes
  • Der Anmeldeschluss 1. Dezember 2011 muss eingehalten werden.
 

Das gibt es zu gewinnen:

 
  • 1. Platz 600 Euro
  • 2. Platz 450 Euro
  • 3. Platz 300 Euro
 

Und außerdem:

  • ...wird die ZMF-Band aus den Endrundenteilnehmerbands ausgesucht;
  • ...gibt's Auftritte während des ZMF auf der Action-Bühne, auf der Kulturbörse & als Vorband im Jazzhausprogramm;
  • ....können Bands an bandspezifischen Workshops teilnehmen; und
  • ....die Siegerband erhält die Produktion eines Songs plus Promopaket in der Jazz- und Rockschule.
 

Mitmachen:

jazzhaus Freiburg GmbH
Glümerstraße 2b
79102 Freiburg
0761 2923446
info@jazzhaus.de

Mehr dazu:

  Was: Freiburger Rampe 12
Wann: Donnerstag, 16. Februar, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Wo: Jazzhaus
Eintritt: 5 Euro   [Foto: Janos Ruf, Rampe 11]