Jetzt anmelden zum Rodel-Contest Rock'n'Rodel

Maria Müller-Dalhoff

Am 5. Februar veranstalten Studierende der Freien Hochschule Freiburg ein Kreativ-Schlitten-Rennen in Falkau. An den Start geht's mit selbstgebauten Schlitten, ausgefallenen Teamnamen und einer Menge Spaß. Bis zum 28. Januar können sich mutige Teams noch anmelden.



Studierende der Freien Hochschule für Grafikdesign und Bildende Kunst organisieren am ersten Februarwochenende zum ersten Mal das Kreativ-Schlitten-Event 'Rock'n'Rodel'. Anmelden kann man sich als Team von mindestens zwei Rodlern; Mit selbst gebauten oder modifizierten Schlitten und selbst kreierten Outfits geht es an einem Hang am Skilift Falkau an den Start. Der Spaß am Sport und an der kreativen Arbeit sollen bei der Veranstaltung im Vordergrund stehen.


In Konkurrenz zu den schon angemeldeten Teams wie „Pistencops auf Robobob“, „Heidi und Peter auf Ziegenbob“ oder „Jediritter auf Laserbob“ geht es dann in zwei Durchgängen den Hang hinunter, um den Titel zu holen.

Essen und Getränke wird es an einer Schneebar geben und auch die Tanz- und Musikfans werden auf ihre Kosten kommen. Im Anschluss an die Preisverleihnung wird es eine After Rodeln-Party geben, bei der Musik und eine Lichtshow für das richtige Ambiente sorgen sollen.

Was: Rock'n'Rodel das Kreativ-Schlitten-Event
Wann: Samstag, 5. Februar 2011, Beginn 12 Uhr
Wo: Skilift Falkau im Schwarzwald
Anmeldung:
Rock'n'Rodel
Anmeldeschluß: Freitag, 28. Januar 2011.

Mehr dazu: