Jazz-Minigipfel tagt in Freiburg

Marc Schätzle

Le Gipfel du Jazz, eine Miniaturausgabe: Verschiedenste Klänge dringen aus den Kneipen in die Nacht, vergnügte Menschen ziehen umher. Eine musikalische Pilgerreise? Nein, es ist der Minigipfel. Wie bereits in den vergangenen Jahren eröffnet der Gipfel du Jazz mit einer langen Kneipennacht im Stühlinger Stadtteil am Samstag 16.September ab 21.30 Uhr.





Was: Minigipfel (du Jazz)
Wann: Samstag, 16. September 2006k, ab 21:30 Uhr

Wo: in acht verschiedenen Kneipen im Stühlinger, Eintritt 5 € für alle acht Kneipen

Wer spielt wo?

Auerhahn (Egonstraße 48)Cadillac Blues Band - Blues/Rock
Brennessel (Eschholzstraße 17)
Gabu Boys - grooviger Jazz
Brasil (Wannerstraße 21 / Ecke Eschholzstraße) Guggeli Wagner Trio - Zigeuner Swing & Jazz
Cafe Viva (Barbarastraße 18 / Ecke Robert Koch Straße) MKD Trio - perkussiver Piano Jazz
Egon 54 (Egonstraße 54)
FourMation 54 ? moderner Jazz, Fusion
Furioso (Ferdinand Weiß Straße 8 /gegenüber E-Werk) Java Nova - Bossa Nova Jazz Paradies (Mathildenstraße 28 / Friedrich Ebert Platz) Oelkrug/Sauter - Violine-Akkordeon DuoE-Bar (Eschholzstraße 77 / im E-Werk)
T.L. Mazumdar Quintet - Jazz Interpretationen

Mehr Infos unter: www.jazzfestival-freiburg.de