Japanischer Pisten-Flitzer

Marc Schätzle

Seit Takeshis Castle weiß man, dass es bei japanischen Comedy-Sendungen immer etwas härter zur Sache geht. Auch die Schamgrenze scheint hier keine Grenzen zu kennen. Unsere heutige Mittagspause ist der beste Beweis dafür.

Nichtsahnende Pistenbesucher wollen in der extra dafür angefertigten "Relax-Hütte" einfach nur mal alle Viere grade sein lassen. Sie zahlen sogar Geld um in den Massagestühlen ihre müden Knochen durchschütteln zu lassen. Doch was passiert? Seht selbst.