Jahresrückblick 2007 - die witzigsten Polizeimeldungen

Meike Riebau

Auch wenn Freiburg nicht die Bronx ist - in unserem beschaulichen Städtchen hat sich 2007 in krimineller Hinsicht einiges angesammelt. Fudder hat für euch die TopTen der witzigsten Polizeimeldungen erstellt.

  • Flucht im HerrenslipAls des nachts zwei Maskierte vor der Tür standen, nahm ein junger Mann lieber gleich die Beine unter den Arm –man kann ja nie wissen. Leider stellten sich die beiden als zwei verkleidete Freunde heraus.

  • Im Stuhl gefangenGrundschülerin blieb in der Schule im Stuhl stecken – erst die Feuerwehr schaffte Abhilfe.

  • Beim Einbruch eingeschlafenGleich eine doppelte Überraschung für den Mitarbeiter eines Freiburger Autohauses: Kaputte Tür – und Dieb schnarchend im Verkaufsraum liegend.