Ist Sonntagabend ein UFO auf dem Kandel gelandet?

Manuel Lorenz

Eine gleißende Lichterscheinung hat unser Freiburger Lieblings-Video-Künstler Armin Morath am Sonntagabend auf dem Kandel gefilmt. Ein UFO? Wir haben nachgefragt.



Sonntagabend, 20:30 Uhr. Der Freiburger Video-Künstler Armin Morath alias Zemdoku steht nichtsahnend auf dem Elzdamm bei Kollmarsreute und filmt den Kandel im Abendlicht. "Der Blick zum Kandel war wunderschön", wird er später zu Protokoll geben. Dann, auf einmal, eine Erscheinung, ein Objekt unbekannter Herkunft, dass gleißendes Licht absondert. "Sie sind da!", kommentiert er jenen Augenblick einen Tag später auf Facebook. Und seinen YouTube-Clip wird er "Ufo Sighting on Mountain Kandel" nennen.


Ach, hätten wir Armin Morath doch nicht gefragt. Wir hätten die Geschichte hier - im Mystischen, im Ungewissen - enden lassen können. Leider hat er uns heute aufgeklärt: "Was man sieht ist natürlich das Kandel-Hotel, das die untergehende Sonne reflektiert", so Morath. UFOs habe er leider noch keine gesehen, aber er kenne jemanden, der mal eines in Argentinien gesichtet zu haben behauptet. Aber das sei lange her. "Und wer weiß, was die jungen Kerle da intus gehabt haben."

Falls es sich trotz allem um ein UFO gehandelt haben sollte, weiß Armin Morath, was es am Sonntag auf dem Kandel gemacht hat: "Den tollen Sonnenuntergang anschauen."

UFO SIGHTING on Mountain KANDEL

Quelle: YouTube
 

Mehr dazu:


Armin Moraths YouTube-Kanäle


Mehr fudder über Leute, die YouTube-Videos machen