Interview: Sea of Love-Chef Marc Oßwald zieht Bilanz

Markus Hofmann & Florian Kech

Zuerst hat er das ZMF gerettet und nun auch die Sea of Love. Als "Festival-Messias" möchte Marc Oßwald, der Chef von Koko & DTK Entertainment, trotzdem nicht gefeiert werden. Welche Bilanz Oßwald nach dem Ende der der Sea of Love zieht - und was er 2013 vor hat:



Interview mit Marc Oßwald



Mehr dazu:


Die Sea of Love 2012 auf fudder

Die Reviews:   Fotogalerien: Videos: Die BZ-Kollegen über die Sea of Love: