Ingeborg Schnabel: Katzen, Blumen, Staatstheorie

Arved Clute-Simon

Katzen auf Fensterbänken, Blumen und die Definition des Staatsbegriffs spielen in unserer heutigen Mittagspause eine Rolle.

In der Rolle der Ingeborg Schnabel erzählt Janosch Leuffen, ein Künstler aus Nordrhein-Westfalen, mehr oder weniger zusammenhangslose Sachen um immer wieder zu dem verbindenden Element des "Blumenzeigens" zu kommen.


Nach diesem Video weiß man entweder was ein Staat ist, wo eine japanische Universität in Berlin ist oder man weiß gar nichts mehr. Außer, dass Ingeborg Schnabel immer wieder auf Blumen zeigt. Am besten schaut man sich diesen sehr unterhaltsamen Musikclip einfach an ohne sich größere Gedanken darüber zu machen.

Mehr dazu:

Ingeborg Schnabel: MySpace

Ingeborg Schnabel  - Die Katze in der Fensterbank