zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Verlosung: F.S.K. im Café Atlantik

Am Sonntag gibt eine der besten deutschen Bands im Atlantik ein Gastspiel. Was? Du kennst Freiwillige Selbstkontrolle nicht? fudder verlost dafür dreimal zwei Karten; als Support ist die neueste deutsche New-Wave-Punk-Hoffnung 'Human Abfall' aus Berlin eingeladen.



DJ-Legende John Peel (R.I.P.) hat sie geliebt, und als eine der wenigen deutschen Bands durften sie jede Menge der legendären Peelsessions spielen. Fünf, um genau zu sein, während absoluter Rekordhalter mit sechs Sessions die fantastische Band 'The Fall' ist.

1980 gegründeten sich F.S.K. in Weilheim/Oberbayern noch unter dem Namen 'Freiwillige Selbstkontrolle'. Die Band ist seither die Speerspitze der Avantgarde. Und nicht nur das. Sie schlagen ein ums andere Mal der Avantgarde ein Schnippchen: Dadaismus, selbstauferlegter Kulturauftrag, Verweigerung herrschender Strukturen, Verwerfung musikalischer Gesetze und Schaffung neuer Strukturen, absolute Ungezwungenheit und die Vorwegnahme um Jahre, was Bands wie Die Sterne, Tocotronic und so weiter niemals in diesem Maße erreicht haben: echte tanzbare Intellektualität.

Zunächst waren F.S.K. beim NDW-Label ZickZack unter Vertrag, später aber auch beim New Yorker Red Rhino, während die Peel Sessions beim Britischen Label Strange Fruit Records erschienen. Mittlerweile sind F.S.K. beim Hamburger Label Buback gelandet, wo sich niemand geringeres als Ted Gaier und Mense Reents von den Goldenen Zitronen um die Albumproduktion gekümmert haben.

Sowohl in den USA als auch in England erfreuen sich F.S.K. großer Beliebtheit. Musiker, die später in Bands wie Stereolab oder Stereo MCs gründen werden, halten sich in ihrem Umkreis auf. Auf einer ICA Rock Week in London bestreiten gar die Pet Shop Boys das Vorprogramm von F.S.K.

Die Indierocker Pavement, Detoit-Technogott  Anthony ‚Shake’ Shakir aber auch Howe Gelb von Giant Sand, REM, Southern Culture On The Skids und Steve Shelley von Sonic Youth sind bekennende F.S.K.-Fans. 1998 erhalten F.S.K. ein eigenes Kapitel in Richie Unterbergers in San Francisco erschienenem Indierock-Bibel "Unknown Legends of Rock'n'Roll".

Das Mag daran liegen, dass F.S.K. sowohl großartige Interpretationen von unsterblichen Klassiker liefern können - wie ihre spektakuläre Version vom Cannonball Yodel, Interpretationen der Beatles oder Bob Dylan -, als auch eigene Meisterwerke erschaffen. Sie sind sowohl Velvet Underground 2.0 zwischen Kraftwerk, Notwist, Nico, den Goldenen Zitronen, sie sind Kraut, Rock, Techno, Yodel, Punk. F.S.K. ist eine Band, bei der man in alten Werken schwelgen kann, aber das muss man nicht, sie bleiben stets aktuell, nein, sie bleiben stets Avantgarde.

Schlaubergermusik im besten Sinne, und trotzdem (oder deshalb) stecken F.S.K. in den Plattentaschen der hipsten Elektro-DJs, aber auch da sind F.S.K. selbst schon längst nicht mehr, sie sind schon wieder einen Schritt weiter. Ihre aktuelle Scheibe heißt Akt, eine Treppe hinabsteigend, sie wird beherrscht von der Rückkehr zur Gitarre, und nicht nur das zentrale Instrumental 'Eine Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger' ist ein Hit.

'Human Abfall' kommen aus Stuttgart und beglücken uns mit frischem New-Wave-Punk mit 80er-Jahre-Referenz, feinem Shoegazer und prima Texten. Der größte Teil des Quartetts ist blutjung, gutaussehend auf seine Weise, zugleich gespannt wie spannend. Zumeist gut gekleidet und wohlfrisiert, angenehm gelangweilt und ein bisschen wütend.

F.S.K. NOKTURN
Quelle: YouTube


Verlosung

fudder verlost dreimal je drei Tickets für F.S.K. am Sonntag, 9. Dezember 2012 im Café Atlantik in Freiburg. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt einfach eine E-Mail mit dem Betreff "FSK" und eurem Namen an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 7. Dezember 2012, 12 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Was: F.S.K.
Wann: Sonntag, 9. Dezember 2012
Wo: Café Atlantik


[Foto: Promo]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 1
Freitag, 07.12.12 14:35
 

Gewonnen haben:

Alke B.
Björn K. und
Dominik B.

Viel Spaß beim Konzert!

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette



» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...