zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Drei Männer überfallen Geburtstagsparty im Rieselfeld - verletzte Gäste und 1000 Euro Sachschaden

Sonntagnacht, kurz vor 3 Uhr, stürmten drei Männer eine Geburtstagsparty im Wohnhaus Ingeborg-Drewitz-Allee 16 in Rieselfeld. Dort schlugen und traten sie einzelne Partygäste krankenhausreif; zuvor hatten sie bereits vor dem Haus randaliert.

Nach derzeitigen Ermittlungen des Polizeireviers Freiburg-Süd kam es zunächst zu verbalen Provokationen der drei Randalierer, die sich vor dem Wohnanwesen mit Gästen der Geburtstagsfeier im Haus stritten.

Hierbei sollen die drei Provokateure unter anderem ein Damenfahrrad vor dem Haus beschädigt und im weiteren Verlauf die Glasscheibe zur Hauseingangstür mit einem Stein eingeschlagen haben (Sachschaden circa 1000 Euro).

Schließlich sollen sich die drei Männer durch den Hausflur in den vierten Stock geschlichen haben und beim Verlassen der ersten Partygäste in die Wohnung gestürmt sein. Hier schlugen die Männer wahllos und ohne Vorwarnung mit Fäusten und Tritten auf einzelne Partygäste ein und warfen Flaschen gegen die Gäste.

Bilanz des Überfalls

Vier verletzte Gäste, die durch Faustschläge vor allem ins Gesicht und Tritte sowie durch zersplitternde Glasscherben einer Flasche erhebliche Verletzungen erlitten. Zwei Gäste mussten nach dem Überfall durch Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Die drei Angreifer flüchteten nach der Attacke in unbekannte Richtung. Die Fahndung nach den Tätern blieb jedoch ergebnislos.

Die Ermittler des Polizeiposten Freiburg-Rieselfeld suchen nun die drei Randalierer, denen gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung vorgeworfen wird.

Beschreibung der Täter
 
  • männlich, circa 1,80 Meter, kurze blonde Stoppelhaare, bekleidet zur Tatzeit mit schwarzem Kapuzenpulli, trug einen Ring am Mittelfinger, hagere sportliche Figur
  • männlich, circa 1,70 bis 1,75 Meter, rundes Gesicht, trug zur Tatzeit einen Kapuzenpulli, kräftige Statur
  • männlich, circa 1,70 bis 1,75 Meter, kurze Haare, helle Augen, sportliche Figur

Zeugen und Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer: 0761/476870-0 beim Polizeiposten Rieselfeld melden.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen