Vitra Design Museum

In Weil kannst Du den echten R2-D2 sehen und selber einen Roboter bauen

Carlotta Pippart

Im Vitra Design Museum in Weil am Rhein ist bis zum 14. Mai 2017 die Roboter-Ausstellung "Hello, Robot" zu sehen. Dort könnt Ihr nicht nur einen originalen R2-D2 aus der Star-Wars-Reihe bestaunen, sondern auch einen eigenen Roboter bauen.

Es ist wahr: Schon seit Mitte Februar könnt Ihr im Vitra Design Museum in Weil am Rhein einen originalen R2D2 aus der Star-Wars-Saga bewundern. Aber nicht nur das: Neben diesem Höhepunkt gibt es in der Ausstellung "Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine" auch viele andere sehenswürdige Objekte zu entdecken. Ob man lieber in Richtung Mode, Technologie oder Architektur schaut – von allem ist etwas dabei.


Doch eines haben alle Kunstobjekte gemeinsam: Sie behandeln die Frage, "wie wir Menschen mit dieser neuen Technologie interagieren wollen und welche Beziehung wir dazu aufbauen wollen", sagt Amelie Klein, die Macherin der Ausstellung in einem ARD-Video.

Roboter: Intelligente Systeme

Dazu zeigt die Ausstellung nicht nur blechdosenähnliche Geräte, sondern auch, woran viele bei dem Wort "Roboter" nicht denken: Intelligente Systeme, die den Menschen an Aufgaben erinnern oder Arbeiten abnehmen. Es werden neben den vielen Ausstellungsstücken auch Filme gezeigt, die das Ganze verdeutlichen.

So wird unter anderem einen intelligenter Gehstock vorgeführt, der – verbunden mit einer Smartphone-App – nicht nur die Schrittanzahl des Benutzers zählt, sondern ihn auch daran erinnert, eine bestimmte Anzahl an Schritten jeden Tag zu machen. Das soll helfen, den Benutzer fit zu halten.

Dank Workshops und Führungen wird es in der Roboter-Ausstellung auch für jüngere Besucher nicht langweilig. Wer bei solchen Spielzeugen selbst wieder zum Kind wird, kann unter Anleitung seinen eigenen Roboter bauen – wie, wo und wann erfahrt ihr in den Infos.
Was: Ausstellung: Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine

Wo: Vitra Design Museum in Weil am Rhein

Wann: 11. Februar bis 14. Mai 2017

Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 18 Uhr

Eintritt: bis 12 Jahre frei, ansonsten: 11 Euro, 9 Euro ermäßigt

Was: Kinderführung
Wann: 19. März, 16. April, 14. Mai 2017, 14.30 Uhr
Wo: Vitra Design Museum

Alter: Für Kinder von 6 bis 12 Jahren,

Kosten: 7 euro pro Kind, Anmeldung: info@design-museum.de

Was: Workshop Roboter bauen
Wann: 2. April 2017, 14 bis 17 Uhr
Wo: HeK (Haus der elektronischen Künste) Basel

Alter: Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene.

Kosten: 30 Schweizer Franken, 15 CHF ermäßigt 15,00 (zzgl. Materialkosten).
Anmeldung: vermittlung@hek.ch

Was: Workshop Roboter bauen
Wann: 6. Mai 2017, 10 bis 18 Uhr
Wo: Schaudepot

Alter: Für Jugendliche von 13 bis 18

Jahren,
Kosten: 20 Europro Person (inkl. Materialkosten), Anmeldung: info@design-museum.de