In meiner Plattentasche: Udo Memorial Night im BalzBambii

fudder-Redaktion

Udo Jürgens ist am Sonntag gestorben. 80 Jahre alt wurde Deutschlands größter Entertainer und Chansonnier. Zu Udos Ehren veranstaltet Hank the DJ am heutigen Montagabend eine Memorial Night im BalzBambii.



Udo Jürgens hat das Gebäude verlassen.
Er war der deutsche Chansonnier, ein Schlagerstar ohne Schlagerappeal, ein Mahner und Geschichtenerzähler, ein Kritiker und ein Unterhalter, charmant, optimistisch und melancholisch aber doch rotzig und unversöhnt.


Aus Jazz, Soul, Blues und Chanson hat er seinen eigenen Stil entwickelt, schrieb Songs für Sammy Davis Jr., Bing Crosby, Sarah Vaughn, Shirley Bassey und für sich - über 1000 Titel. Er kämpfe gegen Spießigkeit und verlogene Moral, legte sich mit dem Vatikan an und forderte Frieden und Umweltschutz. Und dabei war er auch noch wohl gekleidet und frisiert. In den 70er und 80er Jahren trank er bis zum Excess, schluckte Pillen und war der Damenwelt nicht abgeneigt, - ein Rockstarleben. Jürgens kriegte die Kurve und seine Karriere dauerte fast 65 Jahre.

Immerhin ist er mit geschätzten 100 Millionen verkauften Platten der erfolgreichste deutschsprachige Musiker aller Zeiten. Er sang mit Ernie & Bert, steuerte den Titelsong „Vielen Dank für die Blumen“ zu Tom & Jerrys irrwitzigen Verfolgungsjagden bei, in den 50er und 60er Jahren spielte er in ulkigen Schlagerfilmen und dennoch rutsche er selten ins zu seichte Schlagereinerlei. Ihm gelang der Spagat zwischen Unterhaltung und Haltung wie keinem Zweiten. Merci an den Mann am Klavier, der uns mitten im Leben verlassen hat.

Ihm zu Ehren legt Hank the DJ - der nicht nur einige Udo-Raritäten im Plattenschrank hat, sondern Udo auch zuletzt im Oktober in Baden-Baden live gesehen hat - am heutigen Montagabend Jazz, Soul, Chansons, Crooner, Schlager und natürlich Udo Jürgens auf den Plattenteller im kleinen Clubraum im BalzBambii. Vielleicht bringt ja noch jemand Schwarzwälder-Kirsch und Sahne-Baiser mit?

Diese Songs hat Hank the DJ dabei:


01. Udo Jürgens - Vielen Dank für die Blumen
Wie oft ich diesen Song seinerzeit gehört habe? Ich weiss es nicht - aber es war sehr, sehr oft.


02. Bing Crosby - Come Share the Wine With Me
Bing Crosby hat eine schöne Stimme und der Song kommt uns auch bekannt vor?


03. Sammy Davis Junior - If I Never Sing Another Song
Dieses Meisterwerk hat Udo Jürgens an Frank Sinatra geliefert, Sammy Davis Junior hat's gesungen. Und irgendwie hört man Udos Handschrift...


04. Udo Jürgens - Ol‘ Man River
Udos Soulversion dieses legendären Jazz-Standards aus dem Musical Show Boat von 1927. Wow!


05. Udo Jürgens - Merci Chérie
Sein melodramatischer Gewinnersong des Eurovision 1966, ein unglücklich/glückliches Ende einer Liebe.


06. Udo Jürgens - He Stop! Das ist meine Braut
Udo Jürgens hat mit „Leg die Knarre Weg“ ein Johnny Cash-Cover vom Feinsten geliefert, mit „Immer Wieder Denk ich an Hawaii Zurück“ eine Hula-Rock'n'Roll Nummer und mit „He Stop! Das ist meine Braut“ ein recht beachtliches Cover von Fats Dominos „Be My Guest“.


07. Shirley Bassey - Reach for the Stars
Shirley Basseys Welthit von 1961 war ein Komposition von Udo Jürgens.


08. Udo Jürgens - Lieb Vaterland
Udo hatte jede Menge Ärger für einige seiner Songs, selbst der heute so bierselige Mitgöhler „Ein ehrenwerte Haus“ stieß in den 70ern in gewissen Kreisen nicht gerade auf Gegenliebe. Auch hier gab es Stunk:


09. Udo Jürgens - Immer wieder geht die Sonne auf


10. Udo Jürgens - Der grosse Abschied


Mehr dazu:

Was: Udo Jürgens Memorial Night
Wann: Montag, 22. Dezember 2014, 22 Uhr
Wo: Balz Bambii
Facebook-Event: Udo Jürgens Memorial Night