In meiner Plattentasche: Krytika im … White Rabbit Club

Bernhard Amelung

Noch einmal wird’s "deep, dark und hard" an diesem Freitag, wenn die Kamel Fruit Crew zu ihrer letzten Party ins White Rabbit einlädt. Am Mischpult steht auch Krytika, der verrät, welcher Track den Club zum ausrasten bringen wird und zu welchem er selbst tanzt.

Mit welchem Track beginnst du am Freitag dein DJ-Set?

Introplatten sind mir persönlich sehr wichtig und werden deshalb vorher nicht verraten. Das letzte Mal was es aber: Rawtekk - They Come For Us (Suspense) Reloaded (Methlab Recordings).



Was ist die perfekte Platte für ein Warm-up?

Ich spiele aber sehr selten Warm-ups. Wenns mal dazu kommt würde ich auf jeden Fall die neue Platte "Echelon" von Klaff oder was von Structure spielen. Structure - Signal (Krytika Productions).



Welche Platte darf der Disc Jockey vor Dir auf keinen Fall spielen?

Bestenfalls nicht meine Introplatte - ansonsten kann man gute Platten auch zwei Mal am Abend spielen finde ich.

Welche Platte hast du immer dabei, hast sie aber noch nie gespielt?

Ich spiel ehrlich gesagt fast nie meine eigenen Platten. Krytika - Delirium (Krytika Productions).



Welche Platte spielst du in allen deinen DJ-Sets?

Ich versuche jedes Mal andere und neue Platten aufzulegen. Die Platte die mich in den letzten zehn Jahren aber konstant begleitet hat war definitiv: Current Value - Exposure (Subsistenz).



Welche Platte bringt den Club am Freitag zum Ausrasten?

Sinister Souls & Mathizm - Reign In Hell (Prspct Recordings).



Bei welchem Track verlässt du das DJ-Pult und tanzt selbst?

Dj Hidden - Evah Green (Prspct Recordings).



Welches ist dein liebster Guilty Pleasure-Song?

FM Belfast - Synthia.



Welche Platte würdest du gerne spielen, traust dich aber nicht?

Ich spiel eigentlich meistens worauf ich Lust habe, bin bislang aber noch nicht dazu gekommen live auf 130 bpm zu spielen: Aquarian - Bad Feeling.



Welche Platte spielst du, wenn das Licht im Club angeht?

Slain & Avto - Triplonia (Krytika Productions).


  • Was: KFCrew’s Last One w/ Krytika, Klaff, Nemanja Peis, V-Mar
  • Wann: Freitag, 12. April 2019, 23 Uhr

Mehr zum Thema: