In meiner Plattentasche: Agent Schwiech bei tageins im Waldsee

Bernhard Amelung

Until then, goodbye. Agent Schwiech, 15 Jahre Organisator von tageins, wird an diesem Montag vorerst zum letzten Mal im Waldsee auflegen. Er verlässt Freiburg Richtung Ruhrgebiet. Mit welchen Platten er seinen Abschied feiern wird.

Den Montagsblues überwinden? Seit Januar 2002 gibt es dafür in Freiburg ein Geheimrezept, das so geheim gar nicht mehr ist. Ab aufs Rad, raus zum Waldsee radeln und bis weit nach Mitternacht tanzen. tageins heißt die Montagsparty, die das Wochenende verlängert.


Ins Leben gerufen hatten sie die DJs Rainer Trüby, Jens Galler und Shaddy. Von Mai 2002 bis März 2017 hat sich Dennis Wiesch, 40, der sich als Discjockey Agent Schwiech nennt, um die Organisation gekümmert – und oft selbst aufgelegt. Seit April 2017 führt Kollektiv B die Veranstaltungsreihe fort, die sich am 29. Oktober in die Winterpause verabschiedet.

Dennis Wiesch wird an diesem Montag sein vorerst letztes DJ-Set im Waldsee spielen. Nach 18 Jahren in Freiburg, zuletzt tätig als Betriebsleiter des Jazzhaus, wird er sich beruflich und privat verändern und mit seiner Familie ins Ruhrgebiet nach Essen ziehen. Als Dank für seinen jahrelang unermüdlichen Einsatz fürs Freiburger Nachtleben eine volle Tanzfläche – das wär’s doch!

Mit welcher Platte beginnst du am Montag dein DJ-Set?



Welche Platte hattest du immer dabei, hast sie aber noch nie gespielt?



Welche Platte hast du in allen deinen tageins-Sets gespielt?

Die eine die in jedem Set - es waren viele - vorkam, gibt es nicht. Ganz nah dran ist aber diese.



Welche Platte bringt das Waldsee am Montag zum Ausrasten?



Bei welchem Track verlässt du das DJ-Pult und tanzt selbst?

Wir damals anno 2003 im Schlepptau der Karlsruhe "Plattentasche" Crew um Ame Kristian ab ins Robert Johnson, mein "erstes Mal". Needs Nacht mit special guest DJ Deep. Die Karlsruher Headz in der einen Ecke, die "Bergsträßler" um Gerd Janson in der anderen, wir ganz unbedarft, da total geflasht, irgendwo dazwischen, also mitten auf dem Dancefloor. Und dann spielen die Füchse diese Platte, zur Peaktime. Dieser Moment, dieses Gefühl, diese Glückseligkeit. Ich bekomme immer noch Gänsehaut wenn ich daran denke. Kann man sich nicht besser wünschen.



Welches ist dein liebster Guilty Pleasure-Song?



Welche Platte würdest du gern spielen, traust dich aber nicht?



Welche Platte spielst du, wenn das Licht im Waldsee angeht?


tageins-Termine bis zur Winterpause

15. Oktober 2018: tageins w/ Agent Schwiech, ab 22 Uhr



22. Oktober 2018: tageins w/ Uenay & Manual Machine, ab 22 Uhr



29. Oktober 2018: tageins w/ Eden alias Anouc & Urte, ab 22 Uhr




Mehr zum Thema: